Archiv der Kategorie: Bürgeranfragen an Wahlkreisabgeordnete

Bürgeranfragen an
ihre Wahlkreisabgeordneten
und die Antworten

Anfrage an Gabriele Katzmarek (SPD), Kai Whittaker (CDU)

Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden / Absender: Jochen Dörr und Klaus Schwedersky

10.02.2014

Sehr geehrte Frau Katzmarek, sehr geehrter Herr Whittaker,

die private und parteienunabhängige Interessengemeinschaft Zukunftsfähigkeit (IGZ) will die Bürger/innen über die Gefahren für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft aufklären. Informationen zur Zielsetzung und zu dem Selbstverständnis der IGZ finden Sie auf der Webseite www.interessengemeinschaft-zukunftsfaehigkeit.de.

Gleichzeitig führt die IGZ einen Dialog mit der Politik. Sie greift die im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele auf und überprüft diese im Hinblick auf den Beitrag zur nachhaltigen Zukunftssicherung. Sie erarbeitet eine Bewertung und bittet die Politik um Stellungnahme. Die Anfragen und die Antworten finden Sie auf der Webseite rechts unter  „IGZ-NACHGEFRAGT“. Bisher hat die IGZ Anfragen zur

  • Rentenversicherung und Generationengerechtigkeit
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Öffentlche Bildungsausgaben

an die jeweiligen Vorsitzenden der Bundestagsauschüsse und die Sprecher der vier Bundestagsfraktionen geschickt. Da Sie im Bundestag unseren Wahlkreis vertreten, bitten wir als Bürger von Baden-Baden auch Sie um eine Stellungnahme.

Mit einem Dank für eine Antwort verbleiben wir mit besten Grüssen

Jochen Dörr                                                               Klaus Schwedersky

Antwort vom 27.02.2014

Kai Whittaker Antwort (PDF)

Nachfrage vom 03.03.2014

Kai Whittaker Nachfrage (PDF)

Antwort vom 24.03.2014

Kai Whittaker Antwort 2(PDF)

Antwort vom 05.05.2014

Gabriele Katzmarek Antwort (PDF)

Anfrage an Thomas Jarzombek (CDU), Sylvia Pantel (CDU), Andreas Rimkus (SPD), Dr.Sahra Wagenknecht (DIE LINKE)

Wahlkreis Düsseldorf / Absender: Siegfried Hildebrandt

 Düsseldorf, den 02.02.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

die private und parteienunabhängige Interessengemeinschaft Zukunftsfähigkeit (IGZ) will die Bürger/innen über die Gefahren für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft aufklären. Informationen zur Zielsetzung und zu dem Selbstverständnis der IGZ finden Sie auf der Webseite  www.interessengemeinschaft-zukunftsfaehigkeit.de.

Gleichzeitig führt die IGZ einen Dialog mit der Politik. Sie greift die im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele auf und überprüft diese im Hinblick auf den Beitrag zur nachhaltigen Zukunftssicherung. Sie erarbeitet eine Bewertung und bittet die Politik um Stellungnahme. Die Anfragen und die Antworten finden Sie auf der Webseite rechts unter „IGZ-NACHGEFRAGT“. Bisher hat die IGZ Anfragen zur

  • Rentenversicherung und Generationengerechtigkeit              
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Öffentlche Bildungsausgaben

an die jeweiligen Vorsitzenden der Bundestagsauschüsse und die Sprecher der vier Bundestagsfraktionen geschickt. Da Sie im Bundestag meinen Wahlkreis vertreten, bitte ich als Bürger von Düsseldorf auch Sie um eine Stellungnahme.

Mit einem Dank für eine Antwort verbleibe ich mit besten Grüssen

Siegfried Hildebrandt

Antwort vom 11.02.2014

Antwortschreiben Thomas Jarzombek(PDF)

Nachfrage vom 16.02.2014

Thomas Jarzombek Nachfrage(PDF)

Antwort vom 19.03.2014

Antwortschreiben Sylvia Pantel (PDF)